UrgoSorb | 10 x 10 cm | 20 Stk.
Artikelnummer: 101767

Kategorie: Spezialpflaster
sofort verfügbar Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
196,85 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung



UrgoSorb
Calciumalginat mit CMC (Carboxymethylcellulose)
  • Unterstützung der Wundreinigung
  • Schnelle Absorption von Wundexsudaten
  • Begünstigt die primäre Blutstillung
Anwendungsgebiete:

Mäßig bis stark exsudierende Wunden, insbesondere postchirurgische Wunden (z.B. Amputationswunden, Abszesswunden) und chronischen Wunden (z.B. Unterschenkelulzera, Druckulzera), Wundhöhlen (tiefe Wunden, zerklüftete Wunden, Steißbeinfisteln). UrgoSorb begünstigt die primäre Blutstillung und kann kleinere Blutungen bei oberflächlichen akuten und chronischen Wunden kontrollieren.

Anwendung:

? UrgoSorb kann mit einer sterilen Schere zugeschnitten werden, um die Größe der Wundauflage an die Wunde anzupassen.

? UrgoSorb mit einem nicht okklusiven Sekundärverband abdecken, z.B. mit sterilen Kompressen, die mit einer Fixierbinde (z.B. Urgomull haft latexfrei) befestigt werden.

? lm Falle eines Druckgeschwüres im Sakralbereich oder von Inkontinenz, UrgoSorb mit einer dünnen Hydrokolloid-Wundauflage abdecken (z.B. Algoplaque Film).

? Tragedauer 1 bis 2 Tage

Kontraindikationen:
Endonasale Tamponaden bei Nasennebenhöhlenoperationen. Trockene, nekrotisch belegte Wunden sowie tiefe Verbrennungen. UrgoSorb darf nicht bei leicht exsudierenden Wunden oder Verbrennungen 3. Grades angewendet werden. UrgoSorb darf nicht als chirurgische implantierbare Kompresse angewendet werden, da nicht resorbierbar. Nicht anzuwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber der Wundauflage.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Mehr aus der Kategorie Spezialpflaster